Hardware des OHS Servers


Am 06.05.07 wurde die Hardware hierunter weitgehend (bis auf den Mailserver) durch folgende Hardware ersetzt. Das gesamte System basiert auf linux und ist mit xen virtualisiert. Zur Zeit sind 4 Domains im Einsatz, unter anderem eine für www und eine für die Datenbank.
Prozessor: 2x 2,20 GHz Intel(R) Xeon(TM)
Hauptspeicher: 3GB DDR266/200 registered SDRAM 72-bit ECC
 davon 1GB für www, 512MB für db
Mainboard: Supermicro P4DLR
Festplatten:2x 18 GB, 4x 36 GB
 D.h. 18 GB raid1 für System und 100GB raid5 (Adaptec 2005S ZCR) für Daten

Prozessor: AMD K6-2 400
Hauptspeicher:512 MB SD-RAM
Mainboard: GA 5AX (ALI 5 Chipsatz)**)
Festplatten (IBM): 2 x DDRS-39130W, 2 x DCAS-34330, 1 x DCAS-32160 (insg. 24 GB)
Controller:Symbioslogic 876
Netzwerk:DFE-500 TX (DEC 21140), mit 100Mbit FD

Am 10. Sep 99 ist die Hardware hierunter abgeraucht (bzw. die Grafik hat den Rest gekillt)
Prozessor: AMD K6-166
Hauptspeicher: gigantische 160 MB SD-RAM (ich weiss, das Board cacht nur 128...)
Mainboard: GA568S2 (SIS 5582 Chipsatz) *)
Festplatten: 2 x IBM DCAS-34330, 1 x DCAS-32160
ControllerSymbioslogic 815
Netzwerk3C509B (10Mbit FD)

Seit November 97 hat der 486SX (fast) ausgedient:

*) und das GA586S2 hat doch SDMS-Support!
**) das neue Gigabyte Board hat jetzt auch keine Probleme mehr mit zwei PCI-Busmaster...

Mit dieser Hardware laufen einige (virtuelle) Webserver, ein Newsserver, ein proxy-cache, ein nameserver, ein ftp-Server sowie diverse Mailinglisten.


last modified: 07 Jun 2007 - Impressum - Copyright 1996-2017 © OHS e.V.
Fragen - Anregungen - Kritik: E-mail an die WebMaster
Best viewed with any browser